Kurse für Harmonielehre, Gehörbildung und Rhythmik

Übungssoftware

eBook Harmonielehre

eBook Rhythmik

Gehörtraining - Tritonus

Bewertung:  / 149
SchwachSuper 

Der Tritonus (Mehrzahl: Tritoni), das letzte Intervall in der Reihe. Er ist recht einfach zu hören, da er gespannt und dissonant klingt. Der Tritonus ist deswegen nur schwer mit seinen reinen Nachbarn Quarte und Quinte zu verwechseln.

Um den Tritonus zu erreichen, singe einen verminderten Dreiklang aufwärts.

Tritonus auf der Klaviertastatur

  • Spiele den Flashplayer ab und singe das Intervall nach. Übe dies so lange, bis Du die Töne richtig intonierst.
  • Versuche es dann alleine, ohne Player. Hör dir den Player nur zur Korrektur an.

Übe auch diese Tritoni:

Tritoni aufwärts üben Tritoni abwärts üben

Besucherumfrage

Was spielst Du für ein Instrument?
Was interessiert dich an meiner Seite?
... und viele Fragen mehr.

Die Ergebnisse sind sofort sichtbar, eigene Antworten können eingereicht werden

Besuchermeinungen

Klasse Seite, dank dir bekomme ich keine 6 in Musik. Danke. Mach weiter so.


Bin begeistert - einfach, aber verständlich erklärt und die Zusammenhänge übersichtlich dargestellt.


Diese Seite ist meine Rettung! Vielen Dank! Ohne sie könnte ich sofort den Musik-Lk verlassen!


Bin sehr zufrieden!! Vielen Dank für deine Erklärung der Musiktheorie!!


Ich habe mich gefreut, die Seite zu entdecken, dann zu stöbern und in Zukunft möchte ich die Kurse durcharbeiten. Danke.


Habe mir gerade ihre beiden ebooks Harmonielehre und Rhythmik gekauft. Wirklich sehr gut, um wieder in die Materie rein zukommen. Bitte weiter so!


Weiter so! Mit gleichem Humor.


Gut, diese Seite gefunden zu haben!!


Ich empfehle die Seiten weiter an meine Schüler.


Danke für diese tolle Seite, sie  hilft mir extrem für die Aufnahmeprüfung an der Musikhochschule. Ich hoffe nun, dass ich sie auch bestehe...


Wer ist online?

Aktuell sind 185 Gäste und keine Mitglieder online